Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bahnhofplatz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Mai 2009, 10:57

Teilergänzung bahnhofplatz.net

Geschätzte Bahnhofplatzmitglieder

Gerne informieren wir euch an dieser Stelle über die für den Zeitraum Juni / Juli geplante Einführung diverser Neuerungen in Bezug auf Forenstruktur und Zugangsregelung. Details zu den Neuerung findet ihr unten stehend, in den entsprechenden Abschnitten. Gleichzeitig informieren wir euch gerne auch über die gleichfalls in den nächsten Wochen in Kraft tretenden personellen Veränderungen hinsichtlich Moderation und Administration des Forums.

Wichtiger Hinweis: Die Einrichtung der Neuerungen bedingt die jeweils kurzzeitige Schliessung des Forums in den kommenden Tagen und Wochen. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

I. NEUERUNGEN FORENSTRUKTUR / ZUGANGSREGELUNG

Eingeschränktes Leserecht für Gäste
Als Reaktion auf einen aktuellen Vorfall, bei dem aktive User unseres Forums durch ein Unternehmen des öffentlichen Verkehrs unter Druck gesetzt wurden, aber auch um den stetig steigenden Zugriffszahlen auf unser Forum Rechnung zu tragen, streben wir an, das Leserecht für Gäste einzuschränken. Bisher war es allen interessierten Internetnutzern möglich, die Threads aber auch die einzelnen Beiträge im Forum zu lesen, in Zukunft erhalten unregistrierte User nur noch die Möglichkeit, die Threadthemen, nicht mehr aber die einzelnen Beiträge einzusehen. Das Verfahren wird bereits in etlichen weiteren Foren angewendet und trägt massgeblich zum Schutz aktiver User (respektive Informanten) bei, verhindert gleichzeitig aber auch, dass Informationen im Forum durch Suchmaschinenbots erfasst werden. Registrierte User wie auch Neuregistrierungen sind von der neuen Regelung nicht betroffen.

Reisebörse
Wie im Bereich des öffentlichen Verkehrs üblich, vollziehen auch wir einen Angebotsausbau – wenn auch nicht klassisch zum Fahrplanwechsel im Dezember, sondern bereits in den nächsten Wochen: Künftig bietet der Bahnhofplatz Hand zur Organisation von Reisen unter Mitgliedern des Forums. Interessierte User können sich dank der neuen „Reisebörse“ einfach und zweckmässig zu Reisegemeinschaften zusammenschliessen und im Anschluss an die Reise im entsprechenden Thread Rückschau halten und/oder Fotografien verlinken. Der Reiseleiter veröffentlicht in der „Reisebörse“ in einem jeweils neuen Thread seine Reiseidee mit den wichtigsten Eckdaten und Bedingungen, interessierte User können sich im Anschluss direkt per Forum für die Reise anmelden. Dies ermöglicht euch als User interessante Bekanntschaften mit anderen öV-Interessierten, andrerseits aber auch Reisen unter kundiger Führung ausserhalb eures Stammgebiets. Gleichzeitig besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass ein User ein neues Gebiet entdecken möchte (selbst also nicht die Reiseleitung übernimmt), dazu aber noch Weggefährten sucht – auch diese Option wird durch die Reisebörse möglich gemacht. Weitere Informationen zur Reisebörse findet ihr ab dem Zeitpunkt der Aufschaltung im entsprechenden Thread im Unterforum Reisen.

Umstrukturierung Unterforen
Im Rahmen der Einführung der Reisebörse möchten wir in der gesamten Forenstruktur einige teilweise bereits seit längerem anstehende Veränderungen vollziehen: Besteht das Forum bislang aus vier Unterforen (Allgemein, Neuigkeiten – Regionen, Spezifische Neuigkeiten, Pausenraum), werden es künftig deren fünf sein. Neu erstellt wird das Unterforum Reisen, welches die Subthemen „Reisebörse“, „Anlässe“ und „(Reise-) Erlebnisse und Bildeindrücke“ umfasst. Das Subthema „Anlässe“ wechselt dabei aus dem Pausenraum in das neue Unterforum Reisen. Kompensiert wird der Weggang durch den Einzug der Rätselecke in den Pausenraum, womit die Rätseleien künftig nicht mehr bei den Spezifischen Neuigkeiten abgehalten werden müssen.

Eingeschränktes Editieren von Beiträgen
Wie bereits in anderen Foren so gehandhabt, möchten wir das Editieren von Beiträgen zeitlich beschränken. Durch die neue Regelung wird verhindert, dass nachträglich systematisch oder unsystematisch kontextrelevante Informationen aus Beiträgen entfernt werden, und so ganze Threads durch Veränderungen Einzelner nur noch schwer lesbar und Diskussionen nur noch eingeschränkt nachvollziehbar sind. Künftig soll das Editieren von Beiträgen auf eine Woche ab Erstelldatum beschränkt sein, Beitragskorrekturen aufgrund von Rechtschreibfehlern o.ä. sind entsprechend dennoch selbstverständlich weiterhin möglich.


II. PERSONELLE VERÄNDERUNGEN

Neustrukturierung Admin/Mod
Bereits seit einiger Zeit hat sich schleichend bemerkbar gemacht, dass unsere bisherigen Admin/Mod-Rollen zu wenig klar definiert waren. Wir haben und deshalb entschlossen, die Funktionen neu und klarer aufzuteilen. Mit euren Anliegen aller Art (Probleme mit Account, anderem User, etc.) klopft ihr in Zukunft deshalb am besten direkt bei einem der neu nur noch zwei Admins an.

Personelles
Im Zuge dieser Restrukturierung wird es auch zu einigen Rollenverschiebungen kommen, wir dürfen namentlich auch copic als neuen Administrator begrüssen. Neu wird das Foren-Team folgendermassen aussehen:
Administratoren: copic, Matthias
Moderatoren: din_fart, mike, tösstaler, Valentin

Da din_fart schon bald für einige Zeit im Ausland weilen wird, werden wir leider eine gewisse Zeit auf seine Unterstützung verzichten müssen.
Die Forengründer (Chrienser, din_fart, Matthias, Valentin) stehen natürlich im Hintergrund mit Rat und Tat zur Seite, sofern sie nicht mehr als Moderatoren aktiv sind.

Zur Diskussion über die obigen Ergänzungen verweisen wir auf den entsprechenden Diskussionsthread im Anregungen-Forum.

Beste Grüsse vom Moderationsteam