Sie sind nicht angemeldet.

mike

Administrator

  • »mike« ist männlich
  • »mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 184

Wohnort: Uster

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 2. September 2018, 00:03

Dass in einem Bahnforum hauptsächlich über Bahnen diskutiert wird, liegt glaube ich auf der Hand. Diese Sparte hat die grösste Interessengruppe und ist daraus folgend vom BFS auch entsprechend so ausgelegt.
Aber das BFS war nie nur Bahn. Schon früher gab es ein Bereich über Schiffe, oder Bergbahnen und natürlich den alten Nahverkehrsbereich.

Und da nach meinem Eindruck viele User das BFS mittels "Portal"-Funktion anschauen (dort werden alle neuen Beiträge angezeigt, unabhängig vom Bereich) werden, dürfte es in Zukunft zu einer Vermischung der Interessensgebiete kommen, wo bisher ausschliesslich "bahninteressierte" User vielleicht mal in einer Diskussion über einen Busbetrieb mitdiskutieren wollen und umgekehrt. Das kann beide Bereiche beleben.

Zitat

Auch ich möchte mich bedanken und find es gut das der Bahnhofplatz ins Bahnforum übersiedelt wird!

Um Missverständnisse auszuschliessen, bzw. ich bin nicht sicher, ob ich richtig verstanden wurde:
Die Inhalte des Bahnhofplatzes (Threads mit den entsprechenden Beiträgen) können aus technischen Gründen nicht in das BFS übersiedelt werden. Alle Bahnhofplatzinhalte bleiben darum hier. Das Ziel ist es aber, dass die alten Beiträge hier langfristig erhalten bleiben. Entsprechende Abklärungen laufen.
Die Übersiedlung beschränkt sich darum auf den Punkt, dass ich und Tösstaler neu den bestehenenden (und leicht überarbeiteten/ausgebauten) Nahverkehrsbereich des BFS moderieren werden.

22

Sonntag, 2. September 2018, 00:23

Wer wäre dabei, sich anstatt im Cyberspace in der realen Welt zu treffen und auf den Bahnhofplatz ein Glas zu heben (und natürlich auch zu trinken)?
„Ich glaube nicht an die Realität. Sie ist ja bekannt für ihre linksliberalen Tendenzen.“ (Stephen Colbert, US-amerikanischer Satiriker)

mike

Administrator

  • »mike« ist männlich
  • »mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 184

Wohnort: Uster

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

23

Montag, 3. September 2018, 19:57

Da wäre ich gerne dabei, gute Idee! :)

andy

Fortgeschrittener

  • »andy« ist männlich

Beiträge: 214

Wohnort: ZH Oberland

  • Nachricht senden

24

Montag, 3. September 2018, 22:05

Oha, mein Account beim Bahnhofplatz funktioniert ja noch. Vielleicht werde ich auch dort mal wieder was schreiben wenn es etwas umstrukturiert wurde. Ich hoffe diese Quelle wird dann auch so toll werden wie diese gemütliche Community hier. :-)

Nochmals Danke an alle die den Laden am laufen hielten und die User die immer tolle Auskünfte und nette Diskussionen bereithielten. :thumbup:

25

Montag, 3. September 2018, 22:51

Wo? Ich schlage natürlich Zürich vor... :D :) Im Kreis 4?

Chrigi

Fortgeschrittener

  • »Chrigi« ist männlich

Beiträge: 405

Wohnort: Schlieren ZH

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 9. Oktober 2018, 09:11

Hallo zusammen
Der 1. Oktober ist vorbei und das Forum läuft noch immer. Gibt es, wie bei IT-Projekten üblich, Verspätungen? ;)

Gruss Chrigi

copic

Administrator

  • »copic« ist männlich

Beiträge: 2 921

Wohnort: Kanton Schaffhausen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 00:36

Verbleib Forum Bahnhofplatz

Geschätzte Bahnhofplätzler

Gerne informieren wir euch in Kürze über den weiteren Verbleib des Forums Bahnhofplatz.

Entgegen unseres ursprünglichen Plans lässt sich das Forum nicht mit vertretbarem Aufwand in einen reinen Lesemodus übertragen – die geplante Übertragung per 1. Oktober 2018 wurde daher ausgesetzt, das Forum ist aus dem genannten Grund nach wie vor in der gewohnten Art und Weise erreichbar.

Um euch die Möglichkeit zu bieten, längerfristig interessante und/oder liebgewonnene Threads zu sichern, gleichzeitig aber den Parallelbetrieb zu den neuen Nahverkehrs-Threads im Bahnforum Schweiz möglichst gering zu halten, haben wir entschieden, das Forum Bahnhofplatz noch bis zum 30. November 2018 in der gewohnten Form weiterzubetreiben. Per 1. Dezember 2018 erfolgt die Ausserbetriebnahme des Forums, es besteht ab diesem Zeitpunkt kein Lese- und Schreibzugriff mehr auf die vorhandenen Threads und Beiträge. Die Daten bleiben bis auf Weiteres erhalten, es wird geprüft, ob und in welcher Form diese zu späterem Zeitpunkt wieder zugänglich gemacht werden können.

Wir hoffen mit dem beschlossenen Vorgehen eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden zu haben. An dieser Stelle sei zudem noch einmal darauf verwiesen, dass zu den Themen des Nahverkehrs auch in Zukunft wie gewohnt diskutiert werden kann – im Bahnforum Schweiz (www.bahnforum.ch) bestehen Threads, die von den Bahnhofplatz-Admins Mike und Tösstaler moderiert werden.

Gerne bedanke auch ich mich noch einmal für euer engagiertes Mittun auf dem Bahnhofplatz in den letzten zehn Jahren und wünsche euch auch in Zukunft spannende Diskussionen und Begegnungen im und um den öffentlichen Verkehr.

Beste Grüsse und schöne Herbsttage

Im Namen des Bahnhofplatz-Teams

copic

28

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:25

Bin ja kein IT-Fachmann. Aber ginge es eventuell, wenn man die Threads bzw. der Foruminhalt hier unter einem gesonderten link via Bahnforum zugänglich macht? So irgendwie als Archiv, wo man zwar alles lesen kann, aber die Postingfunktion ausser Betrieb ist? Mir kam die Idee, da ja ohnehin mike und Tösstaler dort tätig sind.
Laienhaft stelle ich mir vor, dass da eine Festplatte steht, welche einfach via Bahnforum angewählt werden kann... Keine Ahnung, ob sowas machbar ist.

29

Freitag, 2. November 2018, 18:37

Wäre es denn nicht möglich, sämtliche User zu sperren und Neuregistrierungen zu unterbinden? Ein Lesezugriff auf all die spannenden Beiträge wäre schon wünschenswert. Im BFS ist aktuell eine Diskussion über die BLS der 90er- und 2000er-Jahre am Laufen. Da ist man froh, wenn man alte Beiträge aus alten Foren wieder ausgraben kann.

Gruss Chrigu

andy

Fortgeschrittener

  • »andy« ist männlich

Beiträge: 214

Wohnort: ZH Oberland

  • Nachricht senden

30

Freitag, 2. November 2018, 23:51

Hallo

Als WBB Admin seit 2003 verstehe ich diese Aussage oben nicht.

Option 1)
Jedes Unterforum kann in ein Archivzustand versetzt werden, sodass normale User schonmal nicht mehr schreiben können.

Option 2)
Mit Anpassung der Benutzergruppen kann das gleiche Resultat erziehlt werden in dem man dort jegliche Schreib und Änderungsrechte entzieht.

In den Allgemeinen Einstellungen lässt sich die Registrierung problemlos ausschalten.

Der Aufwand ist bei nicht einmal einer halben Stunde. Falls weitere Details gewünscht, einfach anschreiben.
Natürlich wäre es schön wenn es noch eine Weile als Archiv erhalten bleibt.

lg
Andy

andy

Fortgeschrittener

  • »andy« ist männlich

Beiträge: 214

Wohnort: ZH Oberland

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. November 2018, 00:16

Editieren geht ja schonmal auch nicht mehr. Sorry für den Doppelpost.

By the way: Ich zahle seit 13 Jahren für Webspace den ich gar nicht wirklich nutze. Bei Interesse kann das Forum im Lesemodus dort hin verfrachtet werden um diese Kosten zu eliminieren. Scheint ja gemäss DNS jetzt auch schon bei Hoststar zu sein.
Die Frage ist eher bis wann die Domain noch Gültigkeit hat.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen